Investitionsrechnung

Für die Investitionsrechnung gibt es abgesicherte Verfahren. Die Probleme der Praxis liegen in der Datenermittlung:

  • Im systematischen Erkennen und Aufbereiten der
    Daten und Merkmale des Investitionsvorhabens,


  • im hohen Zeitaufwand, wenn es keine Rechner-
    unterstützung gibt,


  • in der klaren Definition und der übersichtlichen
    Darstellung der Kennzahlen zur Beurteilung des
    Investitionsergebnisses.

Ziel von CSS-Invest ist, diese Probleme praktisch zu lösen und
die Theorie dazu übersichtlich bereitzustellen.

CSS-Invest kann im Rahmen der Verwertungsbedingungen kopiert, modifiziert und verbreitet werden (Freie Software).






Finanzmathematische Grundlagen

In diesem Menübereich werden alle Formen des Rechnens mit Einnahmen und Ausgaben, Zinsen und Zinseszinsen sowie die drei dynamischen Verfahren der Investitionsrechnung erläutert:

  • Finanzmathematische Faktoren: Aufzinsungs-, Abzinsungs-, Barwert-, Endwert-, Annuitäten- und Restwertverteilungsfaktor.


  • Zahlungsreihen: Barwert, Endwert, Tilgungs- und Ansparannuität.


  • Dynamische Verfahren der Invest-Rechnung: Interner Zinsfuß, Kapitalwert- und Annuitätenmethode.


  • Zusatzinformationen: Amortisationsdauer, kritische Werte
    und Sensibilitätskennzahlen.

Nähere Erläuterungen siehe CSS-Invest-Hilfe, Kapitel: "Finanzmathematische Grundlagen".






Einfache Investitionsrechnung

Dieser Menübereich wurde für folgende Zielsetzungen konzipiert:

  • Durchrechnung von Investitionsvorhaben, bei denen eine
    feinere Planung nicht erforderlich ist.


  • Überschlägige Ermittlung der Ergebnisse umfangreicher Vorhaben in der Vorphase, also vor Beginn der Detailplanung
    im Bereich "Investitionsprojekte".

Alle Funktionen der dynamischen Investitionsrechnung, einschließlich
der Zusatzinformationen stehen zur Verfügung.

Wie im Bereich "Investitionsprojekte", werden alle Kennzahlen
zur Beurteilung der Vorteilhaftigkeit des Vorhabens ermittelt.

"Einfach" bezieht sich auf die eingeschränkten Möglichkeiten der Planung von Einnahmen und Ausgaben in diesem Bereich.






Investitionsprojekte (praktische Invest-Rechnung)

Dieser Teil von CSS-Invest unterscheidet sich von der einfachen Investitionsrechnung dadurch, daß Gliederung und Feinheitsgrad
der Planung für jedes Projekt frei gewählt werden können.

Das gilt sowohl für Ausgaben und Einnahmen, als auch für die Planungsperioden (Jahre, Halbjahre, Quartale, Monate).

Mit der Software werden Demobeispiele geliefert, in denen allgemeingültige Strukturen der Planung organisiert sind, die vom Anwender leicht an seine besonderen Anforderungen angepaßt werden können.

Nähere Erläuterungen siehe die Kapitel "Investitionsrechnung",
"Ablauf in der Praxis" und "Auswertungs-Checklisten" der
CSS-Invest-Hilfe, die im Download enthalten ist.






Downloads von CSS-Invest (Freie Software)

Der Download liefert eine gepackte Datei, deren Inhalt in der Installationsanleitung beschrieben wird. Bitte drucken sie diesen
Text vor dem Download von CSS-Invest aus.

Installationsanleitung

CSS-Invest-System (Zip-Datei mit ca. 2,3 MB)
Plattform: Microsoft© Access 2000

Für die Durchführung bzw. die Modifizierung benötigen Sie die entsprechende Microsoft© Access Lizenz auf jedem Rechner.
Für die Erstellung und Verteilung von Laufzeit-Versionen ist ein Exemplar der Microsoft© Office Developerlizenz erforderlich.

Im System-Download ist auch das Hilfesysteme (CSS-Invest-Hilfe)
enthalten, auf das auf der Website verwiesen wird.